De Hoop – ein Ort, zwei Welten

cliffs

Zur Walsaison haben wir uns ein langes Wochenende in de Hoop gegönnt – ein Naturreservat in der Nähe von Swellendam. Das Großartige hier: Man kann die Wale vom Strand aus beobachten. Da Bootsverkehr hier nicht erlaubt ist, kommen sie ziemlich nah und zeigen ihren Neugeborenen wie man springt und mit den Flossen auf das Wasser schlägt. Etwas, was ich unbedingt sehen wollte und was ich glücklicherweise an einem Nachmittag auch beobachten konnte. An den übrigen Tagen war das Meer nebelverhangen während fünf Kilometer landeinwärts die Sonne auf die Erde gebrannt hat. Ich mag diesen Flecken Erde sehr  – er ist unberechenbar und sieht jeden Tag anders aus.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s