Floating Book Shop

3k

Der Winter zeigt sich langsam. Das heißt, die Nächte werden kalt, die Sonne kommt nicht mehr jeden Tag raus und ab und an regnet es. Dieses Wochenende wollten wir daher einen Tag auf der Couch einlegen, mit Tee und einem schönen Buch. Also hat es sich eigentlich angeboten, dass gerade diese Woche der weltgrößte schwimmende Buchladen im Hafen eingelaufen ist und für eine Woche seine Luken für uns öffnet. Prima – da hüpfen wir doch mal rein und nehmen und neuen Lesestoff mit, da sich meiner zur Zeit sowieso dem Ende zuneigt. Im stömenden Regen haben wir uns zum Hafen gemacht und waren dort dann die Einzigen in der Schlange an der Kasse. Trotzdem wurden wir sehr herzlich begrüßt und in die warme Koje eingeladen. Wir sollen uns Zeit lassen in den über 5000 Titeln zu stöbern. Und das mach ich ja gern – es gibt kaum einen Buchladen aus dem ich nicht mit voll gepackten Taschen wieder raus komme. Und bei 5000 Titeln – da MUSS ja was dabei sein. Dachte ich. Was man hätte dazu sagen können ist, dass es sich um 4990 christliche Titel handelt. Und nachdem ich eine halbe Stunde dennoch hoffnungsvolle Blicke auf die Buchrücken geworfen hatte, beschlich mich das Gefühl, das es im Endeffekt nur ein Buchtitel ist. Also hab ich mich von den Bibeln zu den Kinderbibeln über die Eheberater und Lebensberater zu den zehn Klassikern vorgearbeitet, um festzustellen, dass diese schon einen Platz in meinem Bücherschrank  haben. Nun ja. Ganz unspannend war es dennoch nicht – wir haben ein großes Schiff gesehen, die “Reise der Liebe” beschritten, neue Ecken im Hafen entdeckt und eine gute Stunde im warmen verbracht. Das ist ja auch was.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s